Kategorien &
Plattformen

Kirche lädt Künstler ein

Freischaffende Musiker treten in den Gottesdiensten der Pfarrei St. Bonifatius auf
Kirche lädt Künstler ein
Kirche lädt Künstler ein
© Bild von Couleur auf Pixabay

Die katholische Pfarrei St. Bonifatius hat eine Solidaritätsaktion für Wiesbadener Künstlerinnen und Künstler gestartet: Ab Sonntag, 6. Dezember, werden in den Kirchen der Pfarrei freischaffende Sänger und Musiker auftreten und die Gottesdienste musikalisch besonders bereichern. Bei aller Dankbarkeit dafür, dass Gottesdienste gefeiert werden dürften, sei auch die Kritik an diesem Privileg wahrgenommen worden, sagt Pfarrer Matthias Ohlig, der die Aktion initiiert hat. „Wir möchten unser Privileg gerne teilen und Kulturschaffende einladen“, erklärt er und zeigt sich überzeugt davon, „dass das ein Gewinn für beide Seiten ist.“

Die vier Organisten der Pfarrei haben ihre Kontakte in der Wiesbadener Kulturszene genutzt und bereits 20 Künstler verpflichtet. „Die Reaktionen waren durchgängig positiv“, berichtet Kirchenmusiker Gabriel Dessauer, Kantor an der St. Bonifatiuskirche, von seinen Erfahrungen dabei. „Die Angesprochenen waren alle sofort bereit und haben sich wirklich gefreut.“ Ein zusätzlicher Obolus vonseiten der Gottesdienstteilnehmer zur Unterstützung der Künstlerinnen und Künstler ist willkommen.

Zum Start am Sonntag, 6. Dezember, sind in der Kirche St. Andreas im Gottesdienst um 9.30 Uhr unter anderem der Oboist Franz Josef Wahle und Wilfried Sarajski am Piano und um 11 Uhr in der St. Bonifatius-Kirche die Mezzosopranistin Diana Schmid zu hören. Weitere Auftritte wird es zum Beispiel von Mara Kochendörfer, Cello und Gesang, dem Klarinettisten Ako Karim und den Sängerinnen Esther Frankenberger und Helen Rohrbach geben.

Bis 3. Januar sind die Termine ausgebucht, wer danach in den Gottesdiensten in der Pfarrei auftreten möchte oder Künstler kennt, die dafür infrage kommen, kann sich an Organist Gabriel Dessauer, Telefon: 0179 4671686, per Mail unter g.dessauer@bistumbonifatius-wiesbadenlimburg.de oder an einen der anderen Organisten der Pfarrei wenden.

Achtung: Zu allen Gottesdiensten ist eine Anmeldung erforderlich im zentralen Pfarrbüro unter gottesdienste@bistumbonifatius-wiesbadenlimburg.de. Anmeldeschluss für die Sonntagsgottesdienste ist jeweils Donnerstag 16 Uhr. Die Mund-Nase-Bedeckung muss während der gesamten Feier getragen werden.

Auftritte von Künstlern in der Advents- und Weihnachtszeit

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz