Kategorien &
Plattformen

Heinz Erhardt im Roncalli-Haus

Ein buntes Potpourri seiner besten Gedichte, Conférencen und Songs
Heinz Erhardt im Roncalli-Haus
Heinz Erhardt im Roncalli-Haus
© privat

Heinz Erhardt im Roncalli-Haus: Der Schauspieler Patrick L. Schmitz schlüpft am Freitaag, 31. Januar, ab 19.30 Uhr im Roncalli-Haus (Friedrichstrasße 26-28) in die Rolle eines der begnadetsten Komiker seiner Zeit. Heute würde man wohl Comedian zu ihm sagen. In jedem Fall haben viele seiner Conférencen, Gedichte und Wortspielereien heutige Comedians maßgeblich geprägt. Da er ursprünglich Pianist werden wollte, war er außerdem ein brillanter Musiker und Komponist und so sind viele seiner Songs schmissige Ohrwürmer, die er mit sehr viel Swing und einer großen Prise Verschmitztheit, darzubieten verstand. 

Schmitz gibt als Heinz Erhardt ein buntes Potpourri seiner besten Gedichte, seiner Conférencen und Songs zum Besten. Karten zum Preis von 18,- €, Schüler und Studenten 12,- € gibt es in der Geschäftsstelle der Theatergemeinde in den Theaterkolonaden dienstags und freitags von 9:00 - 13:00 Uhr und im Foyer des RoncalliHauses, Friedrichstraße 26-28 in Wiesbaden montags bis freitags von 8:00 - 21:00 Uhr.

Die Veranstaltung findet in Kooperation der Theatergemeinde Wiesbaden e.V. mit der Katholischen Erwachsenenbildung statt. Telefon: 0611 303456, E-Mail: info@bistumtheatergemeinde-wiesbadenlimburg.de

Heinz Erhardt - verschmitzt: Plakat zum Download