Kategorien &
Plattformen

Den Segen gibt es per Paket

Kein Sternsingerbesuch: Pfarrei St. Birgid folgt Empfehlung des Kindermissionswerks
Den Segen gibt es per Paket
Den Segen gibt es per Paket

Aufgrund des aktuellen Lockdowns folgt die Pfarrei St. Birgid der Empfehlung des Kindermissionswerkes und wird zur Sicherheit aller Sternsinger und der Gemeindemitglieder keine persönlichen Besuche zu veranstalteten. Dennoch fällt die Aktion nicht komplett aus – vor allem mit Blick auf die Spendenaktion, die Kinder in der Ukraine und weltweit unterstützt.

Daher kann man sich weiterhin anmelden. Das geht ganz einfach online unter www.st-birgid.de oder telefonisch im Zentralen Pfarrbüro unter 0 61 22/58 86 70. Die Pfarrei St. Birgid wirft ein Segenspakt in den Briefkasten. Sowohl ein Spendentütchen als auch ein Segensaufkleber werden den Haushalten so zugestellt.

Auf den Gruß der Heiligen Drei Könige muss niemand verzichten. Am Sternsingerwochenende veröffentlicht die Pfarrei St. Birgid auf www.st-birgid.de ein Video mit den Sternsingern.
 

Anne Goerlich-Baumann
Öffentlichkeitsarbeit St. Birgid
Borkestraße 465205Wiesbaden

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz