Kategorien &
Plattformen

Alpenverein erwirbt Kirche in Rambach

Gemeinsame Presseekrlärung der Pfarrei St. Birgid und des Alpenvereins
Alpenverein erwirbt Kirche in Rambach
Alpenverein erwirbt Kirche in Rambach
Dir Kirche St. Johannes in Rambach © Anne Goerlich-Baumann

Am Freitag, dem 4. Dezember, wurde der Erwerb der Kirche St. Johannes in Rambach durch die Sektion Wiesbaden des Deutschen Alpenvereins mit der Unterschrift beim Notar offiziell besiegelt. Die Sektion – mit über 5.000 Mitgliedern der größte Verein Wiesbadens – wird die Kirche im kommenden Jahr umbauen und dann als Vereinshaus nutzen. „Wir sind sehr froh, dass wir mit der Kirche St. Johannes ein ideales Gebäude gefunden haben, in dem wir zukünftig unsere Geschäftsstelle, Gruppenräume, Materiallager und Bibliothek unterbringen können“, sagt der 1. Vorsitzende der Sektion, Uwe Goerttler, bei der Vertragsunterzeichnung. Der Alpenverein hatte lange nach einer passenden Immobilie im Stadtgebiet gesucht.

„Ich bin nicht Pfarrer geworden, um Kirchen zu verkaufen“, bedauert Pfarrer Frank Schindling von der Pfarrei St. Birgid. Es falle der Pfarrei nicht leicht von St. Johannes Abschied zu nehmen, doch sei man froh, mit dem DAV einen neuen Eigentümer gefunden zu haben, der ähnliche Werte wie die Pfarrei vertritt. „Was wir Bewahrung der Schöpfung nennen, heißt beim Alpenverein Umweltschutz – im Ergebnis ist es aber doch sehr ähnlich“, so Schindling. Vertraglich vereinbart wurde, dass die Pfarrei die Räumlichkeiten für einzelne Veranstaltungen nutzen kann und dass sie eine Gedenkanlage, die an die Kirche erinnert, errichten darf – gerade darüber ist die katholische Kirchengemeinde froh. Das gute Miteinander zwischen St. Birgid und dem DAV zeigt sich auch an bereits gemeinsam geplanten Veranstaltungen im nächsten Jahr. Mit dem DAV sei ein Käufer gefunden worden, mit dem neues Leben in die Kirche einziehe, sagt der Pfarrer.

Am 27. Dezember wird im Rahmen eines Profanierungsgottesdienstes die Kirche offiziell an den Alpenverein übergeben. Im kommenden Jahr werden dann Umbauarbeiten beginnen, um das Kirchengebäude an die Bedürfnisse des Vereins anzupassen.

Anne Goerlich-Baumann
Öffentlichkeitsarbeit St. Birgid
Borkestraße 465205Wiesbaden

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz