Kolpingfamilien

In der Kolpingfamilie haben sich engagierten Christen aller Lebensalter, die auf der Grundlage des Evangeliums und der katholischen Soziallehre / christlichen Gesellschaftslehre Verantwortung übernehmen wollen, zusammengeschlossen. Im Bistum Limburg engagieren sich über 6000 Mitglieder in über 60 örtlichen Kolpingfamilien.

Die Kolpingfamilien verstehen sich als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Schwerpunkte sind die Arbeit mit und für junge Menschen, das Engagement in der Arbeitswelt, für die Familie und für die Eine Welt. Im Sinne Adolph Kolpings wird das Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln gefördert.

In diesem Sinne engagieren sich in Wiesbaden die Kolpingfamilien Wiesbaden-Zentral und Wiesbaden-Biebrich.

KONTAKT

Kolpingfamilie Wiesbaden-Zentral

Vorsitzender Stefan Fink Frankenstr. 14

65183 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 405336

E-Mail senden

KONTAKT

Kolpingfamilie Wiesbaden-Biebrich

Vorsitzende: Anne-Katrin Schulz Erich-Ollenhauer-Str. 34 F

65187 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 810838

E-Mail senden