Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB)

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) versteht sich als Sprachrohr für Arbeitnehmer im Sozial- und Arbeitsrecht. Das Selbstverständnis der Bewegung ist auf eine gerechtere Gesellschaft ausgerichtet. Die meisten der 1900 Mitglieder in den 31 KAB Ortsvereinen der KAB Limburg engagieren sich zusätzlich zu Ihrer Verbandsarbeit in Pfarrgemeinden, kommunalen Gremien und Vereinen.

Den Einsatz für eine sozial gerechte Gesellschaft hat sich auch die KAB Wiesbaden auf ihre Fahnen geschrieben. Sie tritt dafür ein, dass Familie und Beruf, Arbeit und Einkommen, Leben und Arbeit zusammenpassen - damit die Arbeit dem Menschen dient. Die KAB Wiesbaden bietet auch Unterstützung in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten.  

Vorsitzender der Wiesbadener KAB ist Peter-Joachim Riedle.

Weitere Informationen auf der Homepage www.kab-limburg.de.

ANSPRECHPARTNER

Peter-Joachim Riedle

Vorsitzender

Eltvillerstr. 17 65197 Wiesbaden

Tel.: 0611/442402

E-Mail senden