Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden

Der Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist die zentrale kirchliche Meldebehörde für das Stadtgebiet Wiesbaden und vertritt unter anderem die Kirchengemeinden auch gegenüber staatlichen und kommunalen Behörden. Sein Aufgabenbereich umfasst unter anderem folgende Schwerpunkte:

  • Meldewesen
  • Vermögensverwaltung
  • Immobilien- und Liegenschaftsverwaltung
  • Organisation- und Verwaltung Tagungsbereich Roncallihaus
  • Kindertagesstättenbeitragsverwaltung
  • Pflege und Unterhalt der Priestergräber
  • Vermögensverwaltung Erbschaft Obst

Die Gesamtverbandsvertretung setzt sich ab dem 1. Januar 2014 aus jeweils zwei Vertretern der angeschlossenen Kirchengemeinden zusammen. Der Geschäftsführer vertritt zusammen mit dem Stadtdekan von Wiesbaden den Verband nach außen. Vorsitzender des Gesamtverbandes ist der jeweils amtierende Stadtdekan in Wiesbaden. Der stellvertretende Vorsitzende wird von den Mitgliedern der Gesamtverbandsvertretung für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt. Derzeit hat Gottfried Gerhard dieses Amt inne.

Geschäftsführer ist Ralf Kleinschmidt, E-Mail: r.kleinschmidt(at)roncallihaus-wiesbaden.de.

 

 

KONTAKT

Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden

Friedrichstraße 30

65185 Wiesbaden

E-Mail senden