Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden

Bei der TelefonSeelsorge gibt es die Möglichkeit zum vertraulichen Gespräch − 24 Stunden täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, anonym und kostenfrei über den Mobilfunk und das Festnetz.  

Ein Trägerverein ermöglicht seit 1973 die besondere Kooperation zwischen den beiden Landeshauptstädten, zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche und zwischen den Menschen links und rechts des Rheins. Gebildet wurde dieser Trägerverein aus dem Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden Wiesbadens, dem damaligen Evangelischen Dekanatsverband Wiesbaden und den Kirchengemeinden in AKK, dem Bistum Mainz und dem Evangelischen Dekanat Mainz. Der 24-Stunden-Dienst wird von rund 90 ehrenamtlichen und den hauptamtlichen Mitarbeitenden gewährleistet.  

Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222

Zur Homepage unter www.telefonseelsorge-mz-wi.de.