Kategorien &
Plattformen

Weihnachtsfreude zum Mitnehmen

Päckchenaktion der Pfarrei St. Bonifatius/Gemeinsame Weihnachtsfeier fällt aus
Weihnachtsfreude zum Mitnehmen
Weihnachtsfreude zum Mitnehmen

In den Räumen der Pfarrei St. Bonifatius ist Päckchen packen angesagt. Da das Fest „Heiligabend gemeinsam feiern“, eines der Caritasprojekte der Pfarrei, in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen muss, hat sich das Team eine Alternativaktion ausgedacht. „Wir wissen, wie schwer es für unsere Besucher ist, diesen besonderen Abend nicht miteinander feiern zu können“, sagt Gemeindereferentin Carola Müller. Deshalb gibt es die Weihnachtsfreude diesmal zum Mitnehmen. Die üblichen Gäste dieses Abends sind eingeladen, sich am 24. Dezember zwischen 14 und 16 Uhr im Foyer des Roncalli-Hauses (Friedrichstraße 26-28) ein Päckchen abzuholen. Eine Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro unter der Telefonnummer 0611-34189600 ist erwünscht.

Von der Atmosphäre der traditionellen Feier am Heiligabend zehren sonst Gäste und Gastgeber noch lange: Um die hundert Wiesbadener, die an diesem Abend nicht alleine sein möchten, werden seit vielen Jahren am 24. Dezember bewirtet und beschenkt. Das dafür zuständige Team der über 20 Ehrenamtlichen kommt jetzt bereits einen Tag vorher zum Einsatz, um liebevoll Weihnachtsplätzchen, Kaffee, Tee, Saft und Schokolade zu verstauen. „Natürlich ist das kein Ersatz für die Feier“, weiß Carola Müller. Dennoch freue sie sich mit dem Team auf viele Besucher,  die sich an Heiligabend den weihnachtlichen Gruß abholten.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz