Kategorien &
Plattformen

Sterne mit guten Wünschen

Aktion der Jugendkirche Kana und des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes
Sterne mit guten Wünschen
Sterne mit guten Wünschen

Ein Stern für Wiesbaden:  Unter diesem Motto steht eine gemeinsame Aktion der Jugendkirche Kana und des Evangelischen Jugendpfarramtes, die am 12.  Dezember um 9 Uhr auf dem Platz vor der Marktkirche startet. Auf ausgelegten Holzsternen können  persönliche Anliegen und gute Wünsche notiert werden. Sie werden dann an zwischen den Bäumen gespannten Seilen angebracht. Sozialdezernent Christoph Manjura hat die Schirmherrschaft übernommen und wird gegen 10.30 Uhr zum „Kick off“ mit dabei sein.  Bis zum 6. Januar werden „der Sternenhimmel“ auf dem Platz wachsen.

„Der Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden und vieles, was die Adventszeit sonst so auszeichnet, fallen aus“, sagt Jugendkirchenleiter Thomas Klima.  Digitalität sei Alltag geworden und doch sei die Sehnsucht nach „Greifbarem“ da. „Es braucht gute Worte und bedeutsame Aktionen gerade in dieser Zeit“, ist er überzeugt.  

Montags und freitags öffnet der Stand zur Aktion von 10 bis 13 Uhr, mittwochs und samstags bereits von 9 Uhr an. Sterne und Stifte sind unter der Woche täglich von 12 bis 17 Uhr in der Marktkirche erhältlich.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz